ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs)

The Austrian Taste

Lukas Hittinger 
UID: ATU71127069
1200 Wien
Bäuerlegasse 18/30+31
Email: office@theaustriantaste.com 
Tel: +43 664 4674468

Angebotsübersicht

The Austrian Taste bietet Ihnen eine Abend voll mit den klassischen Gerichten Österreichs inkl. Wein und Getränken um € 95 (für Kinder unter 12 Jahren 65€)

Private Abende werden je nach Aufwand und Zeit berechnet. 

Buchung und Vertragsabschluss

Nach Online Buchung einer ausgewählten Tour bekommt der Auftraggeber (im Nachfolgendem Kunde genannt), eine E-Mail als Bestätigung. Mit der Buchung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Buchung wird verbindlich, sobald die Buchung von The Austrian Taste (Einzelunternehmen Lukas Hittinger folglich The Austrian Taste genannt), per E-Mail bestätigt wird. Durch diesen Vorgang sehen beide Parteien, Kunde und The Austrian Taste den Auftrag als verbindlichen Vertrag an.

Die Zahlung des Abends erfolgt im Voraus online per Kreditkarte, Banküberweisung oder Paypal .

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 22 Personen.

Bei einem Privaten oder Firmen Abend gelten folgende Bestimmungen: Die Bezahlung wird spätestens sieben Banktage vor der vereinbarten Ankunft oder der reservierten Aktivität mit The Austrian Taste fällig (vollständiger Zahlungseingang). Für Abende, die weniger als sieben Banktage nach der Reservierung stattfinden, wird bei der Buchung ein Zahlungstermin vereinbart.

Stornierungen und Gebühren für nicht eingelangte Zahlungen

Im Falle einer unbezahlten retournierten Überweisung wird eine Gebühr von 5€ pro unbezahlter oder abgelehnter Überweisung gefordert. Wenn Ihre Zahlung storniert wurde, werden alle ausstehenden Rechnungen sofort fällig.

Wenn eine oder mehrere Buchungen unbezahlt von Ihrem Finanzinstitut zurückgekommen sind, behält sich The Austrian Taste das Recht vor, jede geschäftliche Vereinbarung aufzulösen. Alle Kunden- und Bankdaten werden streng vertraulich behandelt und nur auf Ihre Anfrage oder der Ihres Finanzinstituts - in Verbindung mit der Forderung einer vorgeblich inkorrekten oder falschen Abbuchung (z.B. Rücklastschrift) - offen gelegt.

Vertragsleistungen und eventuelle Leistungesänderungen

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Beschreibung von The Austrian Taste. 

Der Wegfall einzelner Leistungsteile berechtigt nicht zum einbehalt der Vertragssumme oder zum Teilabzug, sofern es sich um Gründe handelt, die nicht von The Austrian Taste zu vertreten sind. Sind der Wegfall einzelner Leistungen durch The Austrian Taste zu vertreten, so ergibt sich das Recht, diese Leistungen durch gleichwertige andere Leistungen zu ersetzen. The Austrian Taste ist verpflichtet, den Kunden hiervon in Kenntnis zu setzen. Unter Umständen wird The Austrian Taste dem Kunden eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt anbieten.

The Austrian Taste ist berechtigt, die Tour je nach Saison zu verändern jedoch nicht zum Nachteil des Kunden.

Vermittlung fremder Leistungen  

The Austrian Taste haftet nur für die gewissenhafte Vorbereitung der gebuchten Leistung und die sorgfältige Auswahl der Leistungsträger.

The Austrian Taste haftet also nicht für Leistungen Dritter (z.B. gastronomische Leistungen, Limousinen-, Bahn-, Bus- oder Taxifahrten, Restaurantbesuche, usw.). Sofern Stadtrundfahrten und Transfers von The Austrian Taste angeboten werden, wird die Beförderung nicht von The Austrian Taste selbst durchgeführt, sondern durch Unternehmen, welche Inhaber einer entsprechenden Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) sind.

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an den Abenden auf eigene Gefahr und Risiko stattfindet und dass The Austrian Taste keine Haftung für eventuelle Personen- und Sachschäden übernimmt. Die Anreise kann sowohl über öffentliche Straßen und Wege als auch über befestigte und unbefestigte Wege führen.

Wir erwarten von unseren Kunden ein angemessenes verhalten während des Abends, falls sie am Veranstaltungsabend mit ihren verhalten aufhalten oder stören ist es The Austrian Taste vorbehalten sie nach einer Verwarnung von dem Abend auszuschliessen. Personen die unter Einfluss von zu viel Alkohol und/oder anderer Substanzen stehen und damit den Ablauf stören werden ausnahmslos von dem Abend ausgeschlossen. Teilnehmer/innen müssen selbst und in eigener Verantwortung beurteilen und entscheiden, ob sie diesen Anforderungen entsprechen. Fehleinschätzungen in diesem Zusammenhang liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich des Teilnehmers. Der Kunde oder die Teilnehmer/innen einer Gruppe des Kunden haften für jeden Schaden, der durch oder an die von ihm/ihr mitgeführten Sachen verursacht wird.

Wartezeiten bei Gruppen Abenden oder Privaten Abenden

Bei Verspätung einer Gruppe und/oder einzelner Personen behält sich The Austrian Taste vor nach einer Wartezeit von 15 Minuten ab dem vereinbarten Beginn ein mit dem Abend zu beginnen bzw. ihn abzubrechen. The Austrian Taste beansprucht den Gesamtpreis des gebuchten Abends. Bei Eintreffen der Gruppe und/oder einzelner Personen innerhalb der Wartezeit wird der Abend für diese Personen um die jeweilige zeit verkürzt. Die Anreise zum vereinbarten Treffpunkt und Termin obliegt allein der Verantwortung des Kunden.

Storno durch den Kunden

Der Kunde kann jederzeit vor Beginn des gebuchten Abends vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist das einlangen der Stornoerklärung bei The Austrian Taste.

Der Rücktritt muss schriftlich, bzw. per E-Mail erfolgen und von The Austrian Taste bestätigt werden. Tritt der Kunde vom Vertrag zurück oder nimmt er einen Termin ohne ersichtlichen Grund nicht wahr ohne vorher vom Vertrag zurückzutreten, kann The Austrian Taste eine entsprechende Stornogebühr verlangen. The Austria Taste kann den Schaden genau berechnen oder nach seiner Wahl eine pauschale Stornogebühr geltend machen.

Diese beträgt:

  • vom 30. bis zum 15. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 20 % des Vertragsgesamtpreises,
  • vom 14. bis zum 4. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 50 % des Vertragsgesamtpreises,
  • ab dem 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichterscheinen: 100 % des Vertragsgesamtpreises.

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

In Österreich besteht ein gesetzlichen Gewährleistungsrecht.        

Bei Beschwerden wenden sie sich bitte an
Lukas Hittinger
1200 Wien
Bäuerlegasse 18 Tür: 30+31
Tel:+43 664 4674468
E-Mail: office@theaustriantaste.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information